Kostenlose single seiten Potsdam

eines zeigt die befragung: der stationäre handel hat in den köpfen der endverbraucher viele vorteile.

bisher gelingt dies dem on­ line-handel (33 % zu 11 % bzw. die lösung für die sta- tionären händler ist exzellenter service.

kundenorientierung und unternehmenserfolg hängen eng mitein- ander zusammen.

wichtig ist uns auf jeden fall, dass die frau, die unsere wäsche trägt, sich in dieser schön fühlt und sich gerne auszieht oder ausziehen lässt.

mindestens so wichtig wie der aspekt erotik ist für uns die qualität und die passform.

kunden in deutschland schreiben dem online-handel folgende stärken zu: er bietet ein breites sortiment (70 %), ist leichter zu erreichen (59 %), ist günstiger (58 %) und bietet mehr produktinformationen (50 %).

bei der produkt­ qualität (68 %) können die kunden keinen unter- schied zu den ­ produkten im stationären handel feststellen.

wir wünschen ihnen ein ge­­­ sundes, spannendes und er­­­folgreiches neues jahr 2017!

ihre bettina klocke liebe leser, dessous perle, achern kingenthal, paderborn grossartige kreativität … haben viele händler beim lycra schau­ fensterwettbewerb 2016 bewiesen.

da erotik sehr umfang- reich ist, muss es nicht unbedingt spitze, lack und leder sein.

auch unschuldige reine baumwolle kann sehr reizvoll sein.

1 – januar 2017 12,50 € • b 30320 • zur richtigen zeit am richtigen ort im überblick neue kollektionen h/w 2017/18 da träumt manvon die große handelsumfrage ­ night- und loungewear meinungen, fakten & kollektionen alle nominierten & kategorien wäsche 2017 sterne der „sil“ leipzig (schkeuditz) „mmc dessous paradies“ wallau „dessous“ oldenburg „oldenburger messetage“ dortmund „wäsche & mehr“ rostock „hanse messe rostock“ münchen „supreme body & beach“ 4 hautnah dessous & wäsche, bad lobenstein wäscheboutique p1, marktheidenfeld editorial in den letzten jahren ist der umsatz des deut- schen online-handels jähr- lich um ca. ein umsatz von 52 milliarden euro im jahre 2015 und laut prognosen 73 milliarden euro in 2017.

Tags: , ,